Aktuelles

Fahrsicherheitszentrum Burgkirchen bei Braunau:  

Viele Motorradfahrer sind bereits jetzt schon auf ihr geliebtes motorisiertes Zweirad umgestiegen. Doch alljährlich ereignen sich gerade auch zu Saisonbeginn zahlreiche schwere Unfälle, die vielfältige Ursachen haben. Zum einen übersehen Autofahrer schlichtweg herannahende Motorradfahrer oder können deren Geschwindigkeiten nicht richtig einschätzen. Aber auch die fehlende Fahrpraxis über die Wintermonate hinweg dürfte eine häufige Unfallursache sein.

Die Verkehrswacht hat es sich daher zum Ziel gesetzt, mit Fahrtrainings für Motorradfahrer jeden Alters aus den Landkreisen Mühldorf und Berchtesgadener Land zumindest eine sichere Handhabung der Zweiräder im öffentlichen Verkehrsraum zu unterstützen.

Hierzu findet am kommenden Sonntag, 30.05. ab 10.00 Uhr ein erstes Motorradtraining für Schnellentschossene am Fahrsicherheitszentrum in Burgkirchen bei Braunau mit versierten Instruktoren (Fahrlehrer mit DVR-Trainerlizenz) im Auftrag der Verkehrswacht statt.

Für einen Unkostenbeitrag von nur 25 Euro (die restlichen Kosten übernimmt die Verkehrswacht) erhalten die Teilnehmer wichtige Tipps und in verschiedenen Fahrübungen wird praktisches Handling der Maschinen auf dem abgesperrtem Gelände geübt. 

Zu den angebotenen Terminen wird um Anmeldung auf der Buchungshomepage unter der Rubrik Berchtesgadener Land oder Mühldorf gebeten. Hier finden Teilnehmer auch weitere Informationen zu den derzeit geltenden Bestimmungen zur Einreise nach Österreich.

...hier geht's zur Buchung: https://www.fahrtraining-oberbayern-suedost.de/ 

Hindernis Motorrad

Unsere Fahrtrainings

Könner durch Er-fahrung

Buchen Sie Fahrtrainings für

Pkw   Motorrad

Unsere aktuelle Plakataktion

Aktuelle Plakataktion der Landesverkehrswacht

Die Kreisverkehrswacht Berchtesgadener Land wird unterstützt von:

 

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost

Logo KUVB  Logo Bayern mobil lvw-bayern    stmi    dvw-deutsche-verkehrswacht-logo

Unsere Adresse: 83410 Laufen
Vorstand: Peter Starnecker

Fragen Sie uns!

Für weitere Informationen zu unseren Aktionen und Projekten stehen wir von der KVW Berchtesgadener Land jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt