Pkw-Fahrtrainings

Pkw-Fahrtraining "Könner durch Er-fahrung (KdE)"

KDE LogoDas Fahrtraining "Könner durch Er-fahrung" ist ein Fahrfertigkeitstraining für junge Fahranfänger im Alter von 18 bis 25 Jahren (Teilnahme von BF 17 ist möglich).

Es beinhaltet einen theoretischen Teil zur Schärfung der Sinne für Gefahren im Straßenverkehr und Förderung der defensiven Fahrweise. Ferner werden auch wichtige Faktoren wie Reifenkunde, Sitzeinstellung, Lenkradhaltung usw. angesprochen.

Im praktischen Teil werden einige Geschicklichkeitsübungen im niedrigen Geschwindigkeitsbereich gefahren (Slalom vorwärts/rückwärts, diverse Einparkübungen usw.). Diese Übungen schärfen das Bewußtsein für die Fahrzeugaussenmaße und fördern die gefühlvolle Fahrzeugbedienung.

Für ein besonderes Aha-Erlebnis sorgen die Bremsübungen in der sogenannten Gefahrenbremsung. Werden bei trockener oder leicht nasser Fahrbahn noch glänzende Werte erzielt, wird den Teilnehmern bei den verschiedenen Fahr-und Bremsübungen auf der Gleitfolie der physikalische Grenzwert beim Führen eines Kraftfahrzeuges bewusst und selber erlebbar. 
Die Teilnahme erfolgt mit dem eigenen Fahrzeug (bitte hierzu die Teilnahmebedingungen lesen).

Kursdauer: ca. 4 Stunden

Unkostenbeitrag für junge Fahranfänger: 20 € bzw. Einlösung eines Gutscheins.
Gutscheine sind bei diversen Banken im Landkreis Berchtesgadener Land erhältlich, auch die Jugendcard berechtigt zur kostenlosen Teilnahme. Die Gutscheine sind vor dem Training vorzulegen bzw. die Jugendcard vorzuweisen. Der ansonsten fällige Unkostenbeitrag ist in bar vor Ort zu entrichten. Die Kreisverkehrswacht Berchtesgadener Land und die Landesverkehrswacht Bayern übernehmen durch Zuschüsse die restlichen anfallenden Kosten in Höhe von rund 30 € pro Teilnehmer.

Ort: Volksfestplatz Bad Reichenhall, Loferer Str. 16
Geodaten: 47.717140, 12.874961

Termine

Logo KUVB  Logo Bayern mobil lvw-bayern    stmi    dvw-deutsche-verkehrswacht-logo

Unsere Adresse: Zwieselstr. 1, 83404 Ainring
Vorstand: Peter Starnecker

Fragen Sie uns!

Für weitere Informationen zu unseren Aktionen und Projekten stehen wir von der KVW Berchtesgadener Land jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt